Schlagwort-Archive: wurmberg

Decathlon Incentive

TRAILTECH Mountainbiking - Decathlon Harz
TRAILTECH Mountainbiking - Decathlon Harz

Martin von der Firma DECATHLON wollte sich in diesem Jahr etwas ganz besonderes für sein Team aussuchen und kontaktierte uns bezüglich eines erlebnisreichen Mountainbike-Tags im Harz. Ziel sollte der Bikepark am Wurmberg in Braunlage sein. Viele Teilnehmer hatten keine oder nur wenig Mountainbike-Erfahrung und wollten einfach mal wissen wie es ist, mit einem Downhill- oder Freeridebike schwieriges Gelände unter die Räder zu nehmen. Das sollte natürlich unter fachkundiger Anleitung zweier TRAILTECH Guides geschehen und so standen wir letztendlich am Mittwoch Morgen in voller Montur vor der Wurmbergseilbahn in Braunlage. Das Wetter konnte besser nicht sein und die frostigen Temperaturen auf dem Gipfel des Wurmbergs konnten sich dank strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel nicht lange halten. Decathlon Incentive weiterlesen

SRK Event Braunlage

TRAILTECH - SRK Event Braunlage
TRAILTECH - SRK Event Braunlage

Am Freitag den 20.09.2013 besuchte uns die Kanzlei „SRK Rechtsanwälte und Notare“ aus Hannover und 17 motivierte Teilnehmer wollten mit uns den Bikepark Braunlage im Harz unsicher machen. Nebel und leichte Regenschauer konnten uns nicht abschrecken und nach der Auswahl und dem Anpassen der Mountainbikes ging es sofort auf die Strecken. Trainiert werden sollte heute in zwei Leistungsgruppen, einer Einsteiger und einer Fortgeschrittenen Gruppe welche durch unsere Lehrer Jan Zander und Jan Mühlbach betreut wurden. Die rund 400Hm Höhenunterschied von bis zur Spitze des Wurmbergs kann man im Bikepark bequem mit der Wurmbergseilbahn bewältigen um sich dann auf eigens dafür vorgesehenen Mountainbikestrecken wieder ins Tal stürzen zu können. Das schöne an den Abfahrten und Singletrails im Bikepark Braunlage ist die naturbelassenheit der Strecken dort, d.h. man findet viele Abschnitte mit Wurzeln, Felsen und Stufen welche sich teils durch dichten Wald schlängeln. Heute waren die Bedingungen schon etwas härter und die ein oder andere Pfütze oder ein großes Schlammloch machten die Fahrt zur Rutschpartie. Dank unseres Fahrtechniktrainings aber waren alle Teilnehmer gut auf die Situation vorbereitet und bewiesen an den kniffligen Passagen viel Geschick und Mut das Bike auch mal „laufen zu lassen“. Nachdem wir uns am Vormittag schon so richtig eingesaut hatten, kehrten wir im Rodelhaus neben der Mittelstation ein und ließen uns die legendären Wurmberger schmecken. Der Nachteil an diesem kleinen Snack war eine leichte Trägheit die wir beim Weiterfahren spürten und die wir auf den ersten Metern in Richtung Tal überwinden mussten. Jetzt standen kleine Sprünge, Wellen und die ersten North Shore Trails – Holzleiter Elemente zum Befahren – auf dem Programm und der technische Anspruch stieg. Aber auch hier gaben sich die Biker keine Blöße und meisterten souverän jede noch so gemeine Schikane. Nach 5 aufregenden Abfahrten mit Sektionstraining und kleinen Tipps unserer Guides, kamen wir gegen 17.00 Uhr alle wieder zufrieden und unversehrt an der Talstation an, legten unsere (Schlamm-)Panzer ab und reinigten die Mountainbikes. Nach einer weiteren Katzenwäsche unserer Gesichter ließen wir den schönen Tag im Forsthaus Braunlage bei hervorragendem Essen und kühlen Getränken ausklingen.
Vielen Dank nochmal an alle Teilnehmer des Mountainbike Events im Bikepark Braunlage, Albrecht Reimann für die Organisation, unserem Guide Jan für die gute Betreuung, sowie dem Rodelhaus und Zweirad Busche für den Support ! Ich denke wir sehen uns spätestens 2014 im Harz mal wieder! Sogar ein kleines Video ist uns von einem Teilnehmer zugespielt worden, welches ihr hier findet: VIDEO

TRAILTECH - SRK Event Braunlage
TRAILTECH - SRK Event Braunlage

Planung Braunlage

Planung Bikepark Braunlage 2013
Planung Bikepark Braunlage 2013

Heute am 30.05.2013 trafen wir uns im Harz mit den Streckenplanern des BIKEPARKS BRAUNLAGE am Wurmberg, um die neu anzulegenden Streckenabschnitte zu planen. Tatkräftige Unterstützung erhielten wir dabei von den Mountainbike Profis und Rennfahrern Frank „Schneidi“ Schneider und Daniel Jahn (beide Nicolai Bikes) die uns dank ihrer langjährigen Erfahrung mit wertvollen Tipps und Ideen z.B. zur Linienführung bei den Überlegungen unterstützten.
Neben dem Bau von neuen Abschnitten und der Rekonstruktion von „alten Passagen“ welche der Skigebietserweiterung zum Opfer gefallen waren, ging es außerdem um die Verbessergung von Sektionen, welche aktuell den Fahrfluss unnötig bremsen, zu gefährlich sind oder einfach wenig Fahrspaß aufkommen lassen. Ein Beispiel wäre u.a. der Bau eines „Chickenways“ neben dem großen Steinfeld im oberen Bereich des Singletrails, damit dieser auch von weniger erfahrenen Bikern befahren werden kann. Hierbei wurden einige sehr gute Vorschläge gemacht und konkrete Stellen in den entsprechenden Strecken markiert. Noch einmal vielen Dank an Frank und Daniel für den Support und ihre Überlegungen und Ideen!
Leider sind durch die starken Regenfälle der letzten Tage – oder besser Wochen – die Baumaßnahmen noch nicht sehr weit vorangeschritten. Allerdings verspricht die Prognose für die nächsten Tage wieder trockenes und wärmeres Wetter, so das wir optimistisch sind das in den nächsten Wochen einiges im Bikepark Braunlage passieren wird.

Cemex Trailtour

Trailtech Mountainbiking - Cemex im Harz
Trailtech Mountainbiking - Cemex im Harz

Am Wochenende 27./28.04.2013 besuchte uns das Team von CEMEX im Harz und wollte auch in 2013 mit TRAILTECH ein erlebnisreiches Mountainbike Wochenende verbringen. Start war in diesem Jahr Braunlage, Schwerpunkt technische Singletrails und Fahrtechniktrainig an ausgesuchten, kniffligen Passagen. Auch der angekündigte Temperatursturz konnte die Jungs nicht schrecken und so standen wir am Samstag morgen alle pünktlich vor dem Hotel, zogen unsere warmen Bein- und Armlinge an, verstauten die Telefone in Plastiksäckchen und befestigten spontan noch kleine Schutzbleche. Das Thermometer zeigte aktuell in Braunlage 3° C an, also war der erste Anstieg zum Warmwerden genau richtig! Cemex Trailtour weiterlesen

Enduroworkshop Harz

ENDURO Workshop Braunlage
ENDURO Workshop Braunlage

Enduro und All-Mountain sind als Mountainbike Disziplinen aktuell in aller Munde und erfreuen sich auch bei uns im Harz immer stärkerer Beliebtheit. Das „technische“ Fahren im Gelände, die flüssige Bewältigung eines kniffligen Singeltrails oder Stiegs, verschiedene Geländeformen im Wechsel und damit immer auch wieder neue Herausforderungen, sind für einen Enduristen das Größte! Schon seit einigen Jahren vermitteln wir in unseren Seminaren und Workshops die wichtigsten Techniken und geben Tipps für das sicherer Fahren mit dem Mountainbike. Von einfacher Stufentechnik über Kurventechniken bis hin zu Sektionstraining auf dem Trail machen wir unsere Teilnehmer fit für die schönsten Wege. Für unseren Spezial-Workshop ENDURO WORKSHOP am 23.09.2012 haben wir natürlich auch gleich einen absoluten Spezialisten auf diesem Gebiet als Lehrer im Boot: Frank „Schneidi“ Schneider ist in der Mountainbike Szene kein Unbekannter, war in der Vergangeinheit Downhill Profi und beherrscht sein Sportgerät wie kein anderer. Erst vor kurzem sorgte er beim Megavalanche Rennen in Alpe d´Huez für Schlagzeilen, da er „nur“ mit seinem Nicolai Hardtail die Masters Klasse gewann! Enduroworkshop Harz weiterlesen

1. DH & ENDURO WORKSHOP

1. Enduro Workshop, Braunlage
1. Enduro Workshop, Braunlage

Frank „Schneidi“ Schneider ist vielen Mountainbikern bereits aus diversen Videos bekannt und hat gezeigt was mit dem Downhill und Endurobike so alles „fahrbar“ ist. Seine Erfahrung als Mountainbikeprofi hat er auch in den letzten Jahren schon im Rahmen unserer TRAILTECH Spezial-Seminare an viele unserer Teilnehmer weitergeben können – so auch an diesem Wochenende. Los ging es am 09.06.2012 mit dem DH PRO WORKSHOP in Thale, wo wir auf dem Rosstrappen DH der Ideallinie hinterher jagten. Bei reichlich Sonne und besten Streckenbedingungen hatten alle Teilnehmer eine Menge Spaß und konnten außerdem noch eine Menge Fahrtechniktipps und Tricks mitnehmen. Schwerpunkt des Tages war Sektionstraining an den prägnanten Passagen und der ein oder andere Downhiller war überrascht, wieviel Speed man mit der richtigen Technik und Linie noch gutmachen konnte.

Am nächsten Tag ging es weiter in Richtung Hochharz nach Braunlage und der ENDURO WORKSHOP stand auf dem Programm. Treffpunkt war der Parkplatz der Wurmbergseilbahn am Bikepark. Auch heute schien das Wetter mitzuspielen, die Stimmung war super und nach den ersten Aufwärmübungen stiegen wir in die Gondel die uns hinauf zum Wurmberg bringen sollte. Schneidi begann den Tag mit einigen Übungen zum geländeangepassten Fahren, d.h. mit dem schnellen und kontrollierten Überfahren von Bodenwellen, Senken, Absätzen und Stufen. Hier wurden alle Teilnehmer individuell korrigiert und fit gemacht für die nächsten anspruchsvolleren Singletrail-Abschnitte. Auch heute drehte sich alles um die richtige Linie, das Vorausschauende Fahren mit Blickführung und dem korrekten Druckaufbau und dem „Leichtmachen“ auf rutschigem Untergrund. Ziemlich geschafft mit einer Menge Input und wertvollen Tipps des Profis endete der Workshop gegen 17 Uhr und alle machten sich, mit dem Versprechen den Bikepark mal wieder zu besuchen, zufrieden auf dem Weg nach Hause.

Wir möchten uns nochmal bei allen Teilnehmern und natürlich bei Schneidi und Joschi für das tolle Wochenende bedanken und verweisen alle die Interessenten die es an diesem Wochenende nicht mehr auf die Liste für die ersten Workshops geschafft haben, auf die zweiten Termine des DH PRO und des ENDURO WORKSHOPS im September. Ein paar bewegte Bilder und Eindrücke der beiden Events folgen noch in dieser Woche!

Latest NEWS: ENDURO, LEVEL 3 & Spitzkehren

  • Für unser LEVEL 3 Seminar am 09.06.2012 in Braunlage haben wir noch freie Plätze zur Verfügung!  Dieses Seminar empfehlen wir allen Bikern, die unser LEVEL 2 Seminar besucht haben und Ihre Fahrtechnik in technisch anspruchsvollem Gelände noch verfeinern wollen! Die Inhalte bauen auf denen des LEVEL 2 Seminars auf und durch ein besonderes Kurs-Konzept intensiv trainiert: Geschult wird ausschließlich im Gelände an schwierigen Passagen und Trails! Inhalte sind Kombinationen von Techniken auf harten Singletrails und Stiegen, Sprünge, Linienwahl usw. Die Trails im Bikepark Braunlage bieten hierfür ideale Lernbedingungen. Der Transport mit der Gondel ist im Seminarpreis zusätzlich inbegriffen!Der Kurs ist keine Downhill oder Freeride Veranstaltung und richtet sich an den ambitionierten All-Mountain oder Endurobiker!
  • Für unseren SPITZKEHREN WORKSHOP am 10.06.2012 im Südharz sind auch noch genau 2 Plätze frei. Kehrenfreaks also schnell zur Anmeldung!
    Für viele Biker sind Spitzkehren im Trail eine echte Herausforderung! Auch erfahrene Singletrail-Spezialisten haben immer wieder Probleme, wenn es darum geht, diese Passagen bergab oder bergauf erfolgreich zu meistern. Gerade in steilem Gelände kommt man hier sehr schnell an seine Grenzen! In diesem Spezial-Workshop trainieren wir intensiv das Befahren von 180° Kehren und verraten wichtige Tipps und Tricks für den ultimativen „Spitzkehren-Spaß“!

Ladies Workshop – Antje Kramer

Am 03.06.2012 stand unser LADIES WORKSHOP mit der mehrfachen Deutschen Downhill-Meisterin Antje Kramer auf dem Programm. 11 motivierte Mädels trafen sich dafür um 10.00 auf dem Parkplatz der Wurmbergseilbahn in Braunlage um sich zusammen mit Antje fit für die kniffligen Trails und Bikeparkstrecken zu machen. Neben klassischen Fahrtechnikübungen und Grundlagentraining ging es auf verstärkt um die richtige Linienwahl, Be- und Entlastung des Fahrwerks und das richtige Timing bei rutschigen Wurzelpassagen. Antje begeisterte mit Ihrer lockeren und humorvollen Art und verstand es super die Mädels trotz des starken Regens bei Laune zu halten. Und auch die Strecken im Bikepark hatten es Antje angetan. „Die anspruchsvollen und flowigen Singeltrails mit den vielen Kompressionen, Sprüngen und Wurzelteppichen eignen sich hervorragend als Training und Rennvorbereitung“, so Antje begeistert. „Es ist sicherlich nicht mein letzter Besuch hier im Harz und im Bikepark.“ Nachdem alle Teilnehmerinnen nach der letzten Abfahrt wieder wohlbehalten im Tal angekommen waren und sich aus den nassen Klamotten gezwängt hatten, gab es noch eine kurze Abschlussbesprechung und die Verabschiedung mit der Vorfreude auf den nächsten Trainingstag mit Antje.

Bikepark-Seminar Braunlage

Bikepark-Seminar Braunlage
Bikepark-Seminar Braunlage

Das vierte Bikepark-Seminar in Braunlage diesen Monat startete mal wieder, wie sollte es anders sein, in leichtem Nieselregen. Doch das konnte der Motivation der Teilnehmer keinen Abbruch tun und so legten wir nach kurzer Aufwärmphase und einem Leistungscheck richtig los und bestiegen die Wurmbergseilbahn in Richtung Gipfel. Sylvia, Claus, Frank, Pit und Elmar kamen aus der Nähe von Kassel und hatten schon einige Vorerfahrungen in unseren Kursen, Touren und auf den Harzer Trails gesammelt. Der heutige Tag sollte dazu dienen, auch auf ruppigen und technisch sehr anspruchsvollen Trails eine gute Figur zu machen und auch höhere Kanten, Sprünge oder Drops mitzunehmen. Die nassen und äußerst rutschigen Verhältnisse auf den Abfahrten des Wurmbergs stellten dabei eine zusätzliche Herausforderung dar. Bikepark-Seminar Braunlage weiterlesen

ENDURO Workshop mit Frank Schneider

Enduro ist ja zur Zeit in aller Munde und mal ganz ehrlich, ein bißchen „Enduro“ steckt ja in jedem von uns Bikern, oder? Die Kunst schnell und sicher durch knifflige Singletrails und Stiege zu fahren, das Bike selbst in schwierigstem Gelände zu beherrschen und auch mal mehrere Anläufe für eine harte Passagen zu brauchen, übt einen immer stärkeren Reiz aus je länger wir uns intensiv mit dem Mountainbiken beschäftigen. Hierbei ist Vielseitigkeit angesagt, man muss spontan auf alle erdenklichen Geländeformen reagieren können, braucht Ausdauer, Geschicklichkeit und Mut. Enduro ist eben viel mehr als nur reines Bergabfahren. ENDURO Workshop mit Frank Schneider weiterlesen