Schlagwort-Archive: jahn

Welcome to the team Daniel!

daniel jahn trailtech
Welcome to the team Daniel!

Mountainbike Profi, Trailbuilder der ersten Stunde und Nicolai Mitarbeiter Daniel Jahn hat ja bereits in der Vergangenheit für uns den ein oder anderen Workshop betreut und unsere ENDURO- & DOWNHILL-KURSE geleitet. Mit viel Leidenschaft, Spaß und Engagement gibt er dabei seine Erfahrung an die Teilnehmer weiter und hat damit schon vielen Bikern den Schrecken vor schwierigen Passagen genommen! Umso mehr freut es uns, das Daniel ab der kommenden Saison 2015 auch etwas mehr bei Trailtech Mountainbiking anpacken wird und wir ihn in unserem Team begrüßen dürfen. Welcome to the team Daniel! :)

daniel jahn
Daniel & Jan – Trailtech Mountainbiking

Enduro Workshop Harz

Enduro Workshop
Enduro Workshop MSB-X-TRAIL / Harz

Anspruchsvolle Trails mit fiesen Wurzelpassagen, rutschige Steinsektionen, Kompressionen und Wellen im Wechsel mit hohen Stufen, harten Bergaufwertungen und Anstiegen – ENDURO! In diesem Workshop am 21.06.2014 lernt Ihr unter fachkundiger Anleitung des Nicolai Teamfahrers und Enduro-Spezialisten Daniel Jahn alles rund um das wilde „Geländeradfahren!“ Daniel wird Euch einige Tipps zur Verbesserung Eurer Fahrtechnik geben und viele technische Passagen mit seinem Sektionstraining genauer unter die Lupe nehmen.  Unser ENDURO Workshop ist die Kombination von Fahrtechniktraining auf technischen Singletrails und speziellem Sektionstraining auf anspruchsvollen Strecken im Bikepark!

Ein Video von Daniel im Bikepark in St.Andreasberg findet Ihr HIER

Entgegen der Beschreibung auf unserer Website, findet der ENDURO WORKSHOP im MSB-X-TRAIL in St.Andreasberg statt!

ZIELGRUPPE: Fortgeschrittene, LEVEL 2 Absolventen
ANSPRUCH: Mittel – (Lifttransfer)
DAUER: ca. 7 Stunden (10.00 – 17.00)
ORT: MSB-X-Trail / St.Andreasberg
EXTRAS: Fahrwerkscheck & Einstellung, optional Plattformpedale, Lifttransport
PREIS:   € 99.00

Enduro & DH Workshops

Die Downhill & Enduro Workshops 2014
Die Downhill & Enduro Workshops 2014

Wir haben unser Gravity-Programm auch 2014 wieder um einige Specials erweitert und haben nun die Termine für die ENDURO– und DOWNHILL Workshops im Harz online. Neben dem ehemaligen Downhill-Profi und 2-fachen Gewinner des deutschen IXS-Downhillcups Frank „Schneidi“ Schneider, haben wir in diesem Jahr den DH- und Enduro-Racer Daniel Jahn in unser Team aufgenommen…

We expend our gravity program in 2014 with some specials and finally set the dates for our enduro and downhill workshops in the harz mountains. Beside the ex downhill pro racer and two times IXS German DH cup winner Frank „Schneidi“ Schneider, we are proud to have the enduro racer and Nicolai teamrider Daniel Jahn in our team this year… Enduro & DH Workshops weiterlesen

Video St. Andreasberg

Am Matthias Schmidt Berg in St. Andreasberg hat seit einigen Tagen ein neuer Bikepark geöffnet. Die sehr flowigen und spaßigen Mountainbike Trails und Abfahrten machten uns bei unserem ersten Besuch soviel Spaß, dass wir für unser neues Videoprojekt für NICOLAI Bikes gleich mal mit Teamfahrer Daniel Jahn vor Ort waren, um Aufnahmen für den Streifen zu sammeln. Daniel hat noch die ein oder andere Speziallinie mit eingebaut, passt daher bei Eurem ersten Besuch gut auf, wo Ihr langfahrt…
Wer den netten Familienpark im Harz noch nicht kennt, der sollte hier mal genauer hinschauen. Die erste Sequenz ist in Bad Salzdetfurth gedreht, die zweite in Farbe ist der Harz:

NICOLAI – ION16 – 26 & 27,5 from ridethemountain on Vimeo.

Planung Braunlage

Planung Bikepark Braunlage 2013
Planung Bikepark Braunlage 2013

Heute am 30.05.2013 trafen wir uns im Harz mit den Streckenplanern des BIKEPARKS BRAUNLAGE am Wurmberg, um die neu anzulegenden Streckenabschnitte zu planen. Tatkräftige Unterstützung erhielten wir dabei von den Mountainbike Profis und Rennfahrern Frank „Schneidi“ Schneider und Daniel Jahn (beide Nicolai Bikes) die uns dank ihrer langjährigen Erfahrung mit wertvollen Tipps und Ideen z.B. zur Linienführung bei den Überlegungen unterstützten.
Neben dem Bau von neuen Abschnitten und der Rekonstruktion von „alten Passagen“ welche der Skigebietserweiterung zum Opfer gefallen waren, ging es außerdem um die Verbessergung von Sektionen, welche aktuell den Fahrfluss unnötig bremsen, zu gefährlich sind oder einfach wenig Fahrspaß aufkommen lassen. Ein Beispiel wäre u.a. der Bau eines „Chickenways“ neben dem großen Steinfeld im oberen Bereich des Singletrails, damit dieser auch von weniger erfahrenen Bikern befahren werden kann. Hierbei wurden einige sehr gute Vorschläge gemacht und konkrete Stellen in den entsprechenden Strecken markiert. Noch einmal vielen Dank an Frank und Daniel für den Support und ihre Überlegungen und Ideen!
Leider sind durch die starken Regenfälle der letzten Tage – oder besser Wochen – die Baumaßnahmen noch nicht sehr weit vorangeschritten. Allerdings verspricht die Prognose für die nächsten Tage wieder trockenes und wärmeres Wetter, so das wir optimistisch sind das in den nächsten Wochen einiges im Bikepark Braunlage passieren wird.