Mit der „BIKE“ am Brocken!

Am 06.05. ging es im Rahmen einer „Grenzweg Reportage“ mit dem BIKE Magazin auf den Brocken! Jan und Markus vom TRAILTECH Team, sowie Oliver Soulas als Fotograf und Henri Lesewitz als Redakteur, waren mit von der Partie. Bei leichtem Regen, reichlich Wind und nicht gerade sommerlichen Temperaturen starteten wir gegen 9.00 Uhr vom Oderteich zu unserer kleinen Trailrunde Richtung Torfhaus um von dort den Brocken in Angriff zu nehmen!

Die letzten Höhenmeter zum Gipfel ließen schon erahnen, wie die Wetterverhältnisse am höchsten Punkt Niedersachsens sein würden! Der Wind wurde zunehmend heftiger und die Temperaturen gingen auch so langsam in den Keller. Bis auf ein paar verstreute Wanderer, waren wir an diesem Tag auch die einzigen Biker, die der Witterung trotzten und den Aufstieg zum Brocken wagten. Oben angekommen bließ der Wind wohl knapp unter Orkanstärke, man konnte ganz neue Schräglagentechniken mit seinem Bike ausprobieren. Also schnell die obligatoreischen Beweisfotos geknippst und dann ganz schnell auf die Abfahrt nach Ilsenburg hinunter!

Unten im Tal angekommen brach auch schon die Sonne durch die Wolken und es wurde zum Glück auch wieder etwas wärmer. Nachdem wir unsere Kleidung gewechselt und einen Schokoriegel zur Stärkung verdrückt hatten, ging es per Shuttlebus wieder Richtung Bad Harzburg zum Ausgangspunkt unseres Trips…

Mehr Infos zur Grenzweg Reportage sowie ein paar Impressionen gibt es demnächst hier im Blog oder in der Juni Ausgabe des BIKE Magazins zu sehen!

The Dirtworker

Der Dirtworker ist ein handlicher Reiniger für unterwegs, den man mit Hilfe des 12V Anschlusses an jedem Zigarettenanzünder anschließen kann. Praktisch für Biker die Ihr Sportgerät im Auto transportieren müssen oder nach einer „Schlammschlacht“, z.B. beim Wettkampf, das Bike noch vor Ort vom Dreck befreien wollen. Der 14 Liter Tank reicht für zwei Bikes und mit der verstellbaren Sprühpistole bekommt man selbst hartnäckigen Dreck locker ab! Alle weiteren Features auch HIER

Wir haben das Gerät jetzt fast ein Jahr im Einsatz und wollen es nicht mehr missen! Wer den Dirtworker auch mal in Action erleben will, findet HIER unsere drei „Battle Of Mud“ Clips. Viel Spaß!