HARZ DOUBLECROSS

Eines unserer Touren Highlights für Mountainbiker ist der HARZ DOUBLECROSS bei dem wir an zwei Tagen von Süd nach Nord und wieder zurück fahren. Start ist dabei Bad Lauterberg und Zielort der ersten Etappe Bad Harzburg. Hier übernachten wir in einem unserer Partnerhotels und entspannen uns in der Therme von den Höhen- und Kilometern. Am zweiten Tag starten wir nach dem Frühstück wieder in Richtung Süden. Die landschaftliche sehr schöne Tour ist fahrtechnisch nicht allzu schwer und die Trails eher schnell, flowig und entspannt zu fahren. Sie verlangt aber durch den Umfang etwas Kondition und Ihr solltet keine Mountainbike-Einsteiger sein.

 

TRAILTOUREN Mai

Die Mountainbike-Touren Saison ist in vollem Gange und wir haben bereits einige schöne Tagestouren mit den unterschiedlichsten Gruppen fahren dürfen. Neben unseren poulären Stand- & Startorten Braunlage, Bad Harzburg, Hahnenklee und St.Andreasberg, sind auch der Südharz mit dem Örtchen Ilfeld, die Westharzstadt Hahnenklee und auch Wernigerode zu beliebten Ausgangspunkten für unsere erlebnisreichen Touren geweorden. Unsere Guides waren auch am vergangenen Mai Wochenende wieder unterwegs und haben einige schöne Bilder geschossen. Wir finden das #hammerharz 🙂

Himmelfahrt 2017

Die Tage rund um Himmelfahrt und besonders das Wochenende vom 26. – 28.05. sind bei Mountainbikern sehr beliebt und viele planen hier ihren MTB-Urlaub – mit Freunden, alleine oder in der Gruppe. Auch der Harz und seine vielen Trails sind dabei ein beliebtes Ziel und wie in jedem Jahr bringt genau das leider auch immer wieder Probleme mit sich. Neben den Bikern tummeln sich selbstverständlich auch viele Wanderer und andere Wegenutzer auf den Wegen, Pfaden und Stiegen und so manche Wegstrecke kann man entsprechend nur mit einigen Unterbrechungen oder sehr langsam fahren. Die Beschwerden gerade in der Nähe der „Hotspots“ die von allen Seiten an die Forsten, die Nationalparkverwaltung und auch an uns herangetragen werden, häufen sich leider seit einigen Jahren.

Daher haben wir uns seit der letzten Saison entschlossen, dem Trubel und dem Gedränge im Harz weitestgehend fernzubleiben und in der Himmelfahrtswoche so gut wie keine festen Termine und Veranstaltungen anzubieten. Wir haben sehr viele Anfragen von Euch für diesen Zeitraum erhalten. Dafür erstmal DANKE 🙂 Trotzdem mussten wir eine Menge Touren und Kurse abgesagen oder konnten Euch keinen Tag auf dem Bike anbieten und organisieren. Bitte habt dafür Verständnis – wir wollen die Situation auf den Trails nicht weiter anheizen und letztlich macht es auch den Mountainbikern auch weniger Spaß, wenn der „Fahrfluss“ fehlt und man vor lauter Menschen im Wald die Bäume nicht mehr sehen kann.

Natürlich ist es jedem selber überlassen wo er fährt und wir wollen selbstverständlich auch niemandem Vorschreiben wie er seinen Biketag verbringt. Daher unsere Tipps an dieser Stelle für ein harmonisches Miteinander:

  • Solltet Ihr an Himmelfahrt mit dem Bike im Harz unterwegs sein und einigermaßen ortkundig sein, meidet bei Euren Touren vielleicht die einschlägigen Hotspots und Trails und weicht auf weniger frequentierte Bereiche im Harz aus. Die Region ist riesig und hat noch viel mehr zu bieten als nur den Brocken, Kaiserweg und Dammgraben.
  • Nehmt Rücksicht auf andere Wegenutzer und fahrt umsichtig, gerade wenn ihr Familien und Gruppen begegnet. Klar haben die ab und an auch „Hunde oder Kinder“ dabei, schon das ein oder andere Getränk intus oder laufen in Reihen nebeneinander.
  • Seit entspannt und nett zueinander. Wir sitzen alle im selben Boot und wollen einen schönen Tag erleben. Wir haben alle die selben Rechte. Mounatinbiker sind sowieso die nettesten Menschen im Wald 😉

Wir wünschen Euch perfekte und #hammerharze Mountainbiketage und tolle Touren im Mai und hoffen das dass Wetter endlich auch konstanter trocken und sonnig bleibt. In diesem Sinne RIDE ON

DIMB Trail Scout HARZ 2017

In Zusammenarbeit mit der DIMB haben wir es geschafft, in dieser Saison noch eine TRAIL SCOUT Ausbildung im Harz zu organisieren. Einige unserer Guides, Anwärter und auch neue Gesichter haben so die Chance genutzt, sich eine weitere Qualifikation anzueignen, ihren Erfahrzungsschatz zu erweitern und sich Auszutauschen. Da die Nachfrage an geführten Touren und weiteren Mountainbike-Veranstaltungen im Harz nach wie vor sehr groß ist, finden wir solche zusätzlichen Angebote und Fortbildungen sehr wichtig und sorgen mit regelmäßigen Schulungen und Ausbildungen dafür, das wir unserem Anspruch gerecht werden und die Qualität unseres Guidings erhöhen. Danke an Norman und Michi für die kompentente Organisation und Durchführung der Veranstaltung und natürlich auch dem Team der Bildungsstätte in Clausthal-Zellerfeld.

LADIES ONLY TOUREN

Die ersten LADIES ONLY TOUREN der Saison 2017 stehen an und unsere Trainerin und erfahrener Harz Guide Melli freut sich darauf, mit Euch zusammen von Bad Harzburg und unserem neuen Standort Wolfshagen aus, die Trails des Nordharz zu erkunden. Am 06.05. geht es los mit der Einsteiger Tour bzw. der FLOWTRAILS TOUR – LADIES ONLY ab Bad Harzburg, bei der wir eine landschaftliche sehr schöne und konditionelle sowie fahrtechnisch nicht allzu anspruchsvolle Runde drehen werden. Wer es lieber etwas länger, fordernder und technisch anspruchsvoller mag, sollte sich den Sonntag 07.05. freihalten und sich schnell noch für die TRAIL DELUXE – LADIES ONLY Tour anmelden. Und wie immer auf unseren Touren in der Harzregion – wenn ihr an einer kniffligen Passage mal nicht weiterkommt oder euch ein Fahrtechniktipp weiterhelfen kann, wird Euch Melli sicher gut dabei unterstützen und den Flow wiederfinden.
Wir wünschen Euch jetzt schonmal viel Spaß!

Oakley & MTB Testival 2017

Am 13.08.2017 findet am Matthias-Schmidt-Berg in Sankt Andreasberg unser OAKLEY & MTB Testival 2017 statt. Hier habt ihr die Möglichkeit, die neuesten Sportbrillen von Oakley ausgiebig zu testen, die aktuellen NICOLAI Bikes mit den Modellen G13 und G16 über die Trails zu jagen und Euch unseren Guides, auf kurzen Touren rund um die Bergstadt, an die Fersen bzw. Stollenreifen zu heften. Veranstaltet wird das Event neben TRALTECH auch von SEHENSWERT aus Göttingen und DRÄGER & HERRHORST aus Duderstadt.
Teilnahme € 20,- beinhaltet Cashback Option, die freie Nutzung des MSB-X-TRAIL Bikeparks sowie die Teilnahme an den Trailtouren für Einsteiger und Fortgeschrittene.

+++ ANMELDUNG und weiter INFOS +++

Wir freuen uns auf Euch!

 

Testet die neuesten Oakley Sportbrillen und Mountainbikes am Matthias-Schmidt-Berg in St.Andreasberg.

LADIES ONLY Fahrtechnik

Nach dem erfolgreichen letzten Jahr und einigen tollen LADIES ONLY Fahrtechnikseminaren im Harz, starteten nun am vergangenen Wochenende die nächsten MTB-Fahrtechnikkurse nur für Frauen. Unsere beiden Trainerinnen Melli und Roberta betreuten am Samstag zwei Gruppen und trainierten alle wichtigen Grundlagen für das sichere und spaßige Fahren im Gelände und auf technischen Trails und Wegen. Danke an alle die dabei waren. Wir sehen uns auf den Harzer Trails.

Oelles Bikeservice Saisonstart Tour

Nachdem die letzte Tour mit OELLE´S BIKESERVICE aus Göttingen im vergangenen Herbst bei allen Teilnehmern sehr gut angekommen war, stand es schnell fest, dass wir auch im darauffolgenden Jahr unbedingt eine Fortsetzung organisieren mussten. Und so trafen wir uns mit der coolen Gruppe aus dem Großraum Göttingen am Sonntag den 09.04.2017 in Bad Harzburg, um eine erlebnisreiche Brockenumrundung als Tagestour zu fahren. Die insgesamt 14 Teilnehmer starteten unter der Führung von Guide Jan pünktlich zur ersten Etappe hinauf nach Torfhaus, von wo es weiter nach Süden in Richtung des Wurmbergs hinter Braunlage ging. Über den Ulmer Weg, Wurmbergstieg und weitere schöne und fahrtechnisch reizvolle Trails, gelangten wir schließlich nach Schierke, wo wir eine kleine Mittagspause einlegten. Nach der Stärkung stand die nächste Bergetappe an und so fuhren wir über den Bahnhof, rund um den Erdbeerkopf und über den Glahüttenweg hinauf zum Brockenbett. Über verschlunge, steinige Pfade und eine abenteurliche Kletterpassage mit geschulterten Bikes, gelangten wir zu den Brockenkindern, von wo aus wir schließlich einen genialen Transfer hinüber zu den bekannten Zeterklippen genießen konnten. Das Wetter spielte perfekt mit und bei Windstille und strahlendem Sonnenschein, genossen wir die Aussicht von der Klippe über die angrenzenden Harzer Wälder. Die Reise führte uns jetzt weiter in Richtung Norden und Westen, mussten wir doch wieder zurück nach Bad Harzburg gelangen. Vorbei an den kleinen, unteren Zeterklippen, der Stempelsbuche und der Rangerstation am Scharfenstein, ließen wir uns hinab zum Eckerstausee treiben um diesen über die Staumauer zurück in den Westen, nach Niedersachsen zu queren. Hier legten wir nochmals eine kleine Pause ein, ließen uns die Sonne auf den Kopf scheinen und genossen den herrlichen Ausblick über den See und hinauf zum Brocken schweifen. Jetzt hatten wir es fast geschafft und die letzten Kilometer mit hohem Trailanteil verflogen leider mal wieder viel zu schnell. Nach über 8h Fahrzeit hatten wir wieder unseren Parkplatz erreicht und stießen mit einem Schiereker Feuerstein auf den spitzen Tag an. Besser kann man mit einer Mountainbiketour nicht in die Saison starten. DANKE an alle die dabei waren – die nächste Tour im Herbst wird schon geplant 🙂

Hausmesse NICOLAI

Unsere Freunde von NICOLAI aus Lübbrechtsen veranstalten vom 07. – 09.04.2017 die erste Hausmesse der Saison und auch TRAILTECH als Partner wird natürlich mit vor Ort sein. Wir freuen uns darauf, mit Euch zusammen die neuesten Bikes zu testen und über die Trails des Külf zu jagen. Dafür wurden extra nochmal die Strecken gefegt und der Wald aufgeräumt. Bei leckerem Essen und kühlen Getränken auf dem Hof, werden wir auch Zeit zum Quatschen und Austauschen finden und natürlich wird es auch wieder die schon traditionellen Betriebsführungen mit Kalle oder Vincent geben. The #geolution is on 🙂

MTB Fahrtechnikkurs Hamburg

Seit einigen Jahren kommen wir immer mal wieder mit dem Mountainbike in den Harburger Bergen kurz vor Hamburg vorbei und sind jedesmal begeistert von den coolen Trails, der entspannten Atmosphäre im Wald und dem Miteinander der Wald-Besucher. Die meisten „Unwissenden“ können es gar nicht glauben, dass man mit dem Bike dort oben im flachen Norden auch eine Menge Spaß haben kann und zudem dabei auch einige Höhenmeter auf feinsten Wegen zurücklegt. Das ist mit dem Deister bei Hannover eine ähnliche Geschichte und wir empfehlen allen Liebhabern von flowigem Geländeradfahren, mal in diesen Regionen vorbei zuschauen.
Am vergangenen Wochenende war es dann wieder soweit und wir starteten mit einem Fahrtechnikkurs für zwei Leistungsniveaus, bei herrlichem Bike-Wetter und strahlendem Sonnenschein in den Tag. Cornelius und Jan vom TRAILTECH Team betreuten die beiden Gruppen und trainierten alle wichtigen Techniken für das sichere und spaßige Befahren des Geländes. Von Basisübungen bis hin zu anspruchsvolleren Fahrtechnik war so für jeden Teilnehmer etwas dabei. Danke an alle die dabei waren für den schönen Tag. Wir freuen uns auf die nächsten Termine.

Und übrigens: Solltet ihr selber mal Interesse an einem privaten Termin außerhalb unseres regulären Programms haben, so organisieren wir für Euch oder Eure Gruppe, Verein oder Freundeskreis, gerne eine passendes Training mit Euren Wünschen und Vorstellungen. Ride On.

Die beiden Guides Jan und Conny in den Harburger Bergen.
Ein toller Tag MTB-Fahrtechniktraining in Hamburg. Danke an alle die dabei waren, wir freuen uns auf das nächste mal.