Schlagwort-Archive: schierke

Tour Impressionen 02.12.17

Zwar hat sich die Sonne am 02.12.17 nicht gezeigt auf dem Gipfel, doch dank der motivierten Frühaufsteher wurde die Tour von Schierke auf den Brocken, trotzdem noch zu einem tollen Erlebnis. Danke an alle die dabei waren und natürlich den Fotografen für die spitzen Bilder des MTB-Winter-Abenteuers. #hammerharz

TimeOutdoors Tour

Der Herbst ist da und mit ihm eine der wohl schönsten Jahreszeiten zum Mountainbiken. Die Blätter verfärben sich langsam und verwandeln die weiten Harzer Wälder in faszinierende, bunte Landschaften. Die tief stehende Sonne taucht die Klippen und Gipfel der Berge in warmes und weiches Licht. Wolken und Nebelschwaden ziehen durch die Täler und sorgen für eine geheimnisvolle und mystische Stimmung. Wir lieben diesen Wandel vom Sommer zum Winter und freuen uns über jeden Tag den wir auf dem Mountainbike und mit unseren Freunden verbringen dürfen.
Heute waren wir mit einem Journalisten aus Großbritanien unterwegs von Schierke aus, um auf einer Tagestour einige schöne Ecken der Gegend anzufahren. Jonathan arbeitet und schreibt für TimeOutDoors.com und wir sind gespannt wie ihm die Tour mit einem unserer Guides gefallen hat. Das Wetter und die Bedingungen waren heute auf jeden Fall fantastisch und demnächst wird es weitere schöne Berichte und Bilder von unseren Events und Touren geben. Ein Harz Für MTB.

Klippen, Trails & Feuerstein

Unsere Touren von Schierke und Braunlage aus sind ja bereits Klassiker und unsere Guides führen unsere Gäste schon seit eingen Jahren durch die Harzer Wälder, Täler und Gipfel. Wir haben mittlerweile einige „Wiederholungstäter“ und Stammkunden, die jedes Jahr in den Harz zurückkommen um mit uns eine schöne Zeit auf dem Mountainbike zu verbringen. Ganz besonder aber freut es uns, wenn eine Gruppe das erste mal zu Besuch ist, noch nie in dieser Region eine Tour gefahren ist und sich von der herrlichen Landschaft und den schönen Trails begeistern lässt. So auch die Gruppe mit der unser Guide Stefan von Braunlage aus unterwegs war und die auf einer erlebnisreichen Tagestour mit vielen Klippen, fahrtechnisch anspruchsvollen Trails, fantastischen Ausblicken, der Bezwingung des Brockens und reichlich Schierker Feuerstein, den Spirit des Harz erleben durften. Alle Teilnehmer waren restlos begeistert und freuen sich bereits auf das nächste Abenteuer das sie hier erwartet. Danke an alle die dabei waren. #hammerharz

Bikeland Mädelsrunde Training Schierke

Am Samstag waren wir mit den Mädels aus Dresden unterwegs und haben in Schierke oder besser auf den Trails um Schierke herum, einen tollen privaten Fahrtechnikkurs durchgeführt. Die beiden Guides und Trainer Jan und Stefan hatten alle Hände und Lenker voll zu tun, die Bande in Schach zu halten. Das Niveau war hoch, die Motivation noch höher und so standen neben einigen Grundlagentechniken vorwiegend techisch anspruchsvolle Trails auf dem Programm. Die verblockten Stiege und ausgewaschenen Wege konnten die Mädels dabei nicht schrecken und so klapperten wir nach und nach einen schönen Trails nach dem anderen ab, führten Sektionstraining durch und analysierten die möglichen, zu fahrenden Linien. Das Wetter war ebenso perfekt wie die tollen Strecken und in unserer Mittagspause beim Brockenwirt knallte die Sonne ganz ordentlich herunter. Daher flüchteten wir danach schnell wieder in den kühlen Fichtenwald um erneut mit unseren Bikes anzugreifen. Es war ein super Tag, danke an alle die dabei waren.

Endurotour Schierke

Eine sportliche Gruppe Mountainbiker und Bikerinnen aus Dresden war am Samstag und Sonntag zum „Anrollen“ der Saison in Schierke unterwegs und haben unseren Guiding-Service in Anspruch genommen. Vorgabe waren technische, spaßige und vor allem viele schöne Trails der Region rund um die Stadt und über die Ausläufer des Brockens. Unser Guide Stefan, mittlerweile Spezialist für diese Region, ließ sich nicht lumpen und führte die motivierte Truppe über die besten Pfade, kniffligsten Stiege und längsten Abfahrten. Selbst das launische Aprilwetter konnte dem Fahrspaß keinen Abbruch tun und die Biker trieben ihre Räder sogar durch den einsetzenden leichten Schneefall. Vielen Dank an alle die dabei waren und unseren Trailexperten und Guide mit den breiten Reifen, Stefan.

Danish Girls Tour – Braunlage

Am vergangenen Wochenende war die Gruppe von Karen aus Dänemark bei uns im Harz zu Besuch und wollte auf zwei ausgedehnten Tagestouren die Region kennenlernen. Unser Guide Axel machte sich am Freitag auf den Weg nach Bad Sachsa im Südharz, um sich dort mit der Gruppe zu treffen. Getreu unserer Philosophie „Der Weg ist das Ziel“ ging es im ersten Teil der Tour über entspannte und einfache Trails und Wege hinauf zum Ravensberg, wo man bei bestem Frühlingswetter die Aussicht auf die umliegende Landschaft und das Harzer Vorland genießen konnte. Die schnellen und flowigen Abfahrten hinunter nach Bad Lauterberg zauberten anschließend ein breites Grinsen auf die Gesichter und auch wenn einige Bikerinnen bereits ihre Beine spürten, waren die erkämpften Höhenmeter hinauf zum Gipfel damit schnell vergessen. Damit noch Kraft für den Rückweg blieb, entschied sich die Gruppe nur für einen kleinen Bad Lauterberg Loop und fuhr in einer Schleife auf den Hausberg der Stadt hinauf, um gleich darauf wieder einen tollen Trail hinunter ins Tal zu nehmen. Der Rückweg über Steina und die malerischen Täler am Rande der Berge war in der tiefen Nachmittagssonne noch mal ein richtiges Highlight und so traf die Gruppe glücklich und erschöpft gegen 16 Uhr wieder am Hotel ein. Jetzt hieß es die Beine hochlegen, ein kühles Getränk zu sich zu nehmen und sich auf die zweite Tour am nächsten Tag zu freuen.
Diese sollte unser Guide Stefan übernehmen und Startort war dieses mal Braunlage im Hochharz. Durch die Erfahrungen des Vortages hatte die Gruppe keine Probleme die ersten Wurzeln und Steine auf dem Weg nach Elend zu bewältigen und auch die etwas technischen Trails rund um Schierke machten sehr viel Spaß. Beeindruckend waren auch die Klippen udn Felsformationen die man unterwegs besuchte und das Gruppenbikd auf der Schnarcherklippe rundete den tollen Tourentag im Harz ab. Danke an alle die dabei waren und natürlich unseren Guides für die kompentente Betreuung und ortskundige Führung der Gruppe.

Update Elements Tour

Aufgrund der vielen Anfragen ob die Tour am 31.01.2016 stattfindet. Ja, wir sind am Sonntag um 10.00 vor Ort und fahren bei jedem Wetter.
Zwar ist der Schnee im Harz massiv zurückgegangen und von einem waschechten Snowride wird leider nicht mehr die Rede sein, aber es soll wieder etwas kälter werden und auch leichten Schneefall geben. Es ist aktuell sehr schwer eine genaue Vorhersage zu treffen und auch die Route müssen wir eventl. spontan anpassen, aber das macht ja auch den Reiz aus wie wir finden. Also seid dabei und trotz den Elementen 🙂

Wettervorhersage Schierke

Webcam Schierke

ELEMENTS Tour – 1. Snowride 2016

Wir laden Euch am 31.01.2016 alle zum gemeinsamen SNOWRIDE ab Schierke/ Harz ein und freuen uns auf einen tollen Mountainbike-Tag im Schnee. Nicht nur mit breiten Fatbike-Reifen macht das Fahren im Schnee eine Menge Spaß. Wir wählen die Route so aus, dass ihr auch mit klassischer Bereifung gut zurecht kommen solltet. Den Umfang der Tour passen wir spontan an das Niveau der Gruppe an, geplant sind ca. 4h mit kleiner Kaffeepause. Zudem sind wir mit zwei ortskundigen Guides vor Ort und können die Gruppe auch bei Bedarf in schnell und langsam aufteilen.

Die Bedinungen sind aktuell perfekt, es soll kalt bleiben, es liegt ausreichend Schnee und die Vorhersage für Ende Januar sieht ebenfalls recht gut aus. Die Teilnahme ist kostenlos und jeder Teilnehmer fährt eigenverantwortlich mit. Sollte es Euch zu anstrengend oder kalt werden, könnte Ihr selbstverständlich auch eine kürzere Strecke fahren bzw. vorzeitig umkehren. Ein paar Impressionen haben wir in diesem VIDEO für Euch.

Los gehts am 31.01. um 10.00 auf dem Parkplatz am Barenberg, hinter der Ruine des ehemaligen Erholungsheims „Hermann Duncker“ (freies Parken). GOOGLE

Tourguiding Harz
Treffpunkt Snowride Tour 31.01.2016

Video – FPV 2. Schierke

Hier noch der Nachtrag zu unserem Beitrag „Schierke Snowride“ in Form eines kurzen FPV. Videos. Danke an unseren Guide Stefan der die Kamera dabei hatte und uns die Bilder zur Verfügung gestellt hat. Leider war die Linse permanent vereist, so das die Qualität etwas gelitten hat. Aber ich denke der Fahrspaß den wir auf den schönen Trails und Wegen durch den Nationalpark und die angrenzenden Wälder hatten kommt dennoch rüber.

 

Snowride – Schierke

Die Vorhersage eigentlich suboptimal, die Temperaturen sollten nach den kalten und schneereichen Tagen wieder leicht steigen und Tauwetter war angesagt. Nach unserer Erfahrung mit dem gerade noch so fahrbaren Schnee auf unserer Tour zur Hanskühnenburg, waren Stefan und ich skeptisch ob es überhaupt noch Sinn machen würde zu starten. Selbst mit unseren Fatbikes ist der angetaute, schwere und rutschige Schnee ab einer gewissen Temperatur einfach nicht mehr fahrbar – weder nach oben noch nach unten. Doch wir hatten Glück… Snowride – Schierke weiterlesen