Archiv der Kategorie: Touren

SRK Hannover Trailtour 2017

Zusammen mit unseren Freunden von SRK Rechtsanwälte & Partner aus Hannover, waren wir mal wieder im schönen Südharz unterwegs und haben einen super Mountainbike-Tag verbracht. Unser Local und Guide Stefan hatte eine tolle Runde um Sophienhof vorbereitet, die nicht zu anspruchsvoll und fordernd war und auch noch Zeit und Luft für kurze Gespräche unter den Teilnehmern ließ. Die Verpflegung auf der Ziegenalm war dann natürlich wie immer eines des Highlights des Tages und wir bedanken uns bei dem Team für die leckeren Snacks und das großartige Essen. Wir freuen uns auf den nächsten Besuch bei Euch und natürlich auch auf die Gruppe um SRK Organisator Albrecht Reimann. Ride on!

XING AG Trailtour

Am 17.06.2017 führte unser Guide Marcel die Crew von XING von Braunlage aus über die schönen Trails des Hochharz. Die Gruppe kam gut voran und neben vielen tollen Wegen und wurzeligen Stiegen, stand auch eine zünftige Mittagspause auf Torfhaus auf dem Programm. # hammerharz Danke an alle die dabei waren 🙂

Trails, Trails & Trails

Boah, war das ein volles und tolles Wochenende am 10. und 11.06.2017 bei uns im Harz. An vielen unterschiedlichen Standorten und Locations haben wir unsere Touren, Fahrtechnikkursen, Privatkursen und Spezial Workshops durchgeführt und einiges an schönen Wegen und Trails mitgenommen. Unsere Guides haben ein paar Eindrücke festgehalten, daher will ich heute nur wenig schreiben und einfach nur die Bilder sprechen lassen. DANKE an alle die dabei waren – es war #hammerharz 🙂

TRANS HARZ – Mai 2017

Seit einigen Jahren bieten wir neben unseren klassischen Tagestouren an unterschiedlichen Standorten im Harz, auch geführte und organisierte Harz-Durchquerungen, Harzcross oder Trans Harz Touren an. Diese Mehrtagesevents sind gerade bei geschlossenen Gruppen wie Vereinen, Firmen oder Freunden beliebt und werden in der Regel gerne individuell gebucht. Nach den Vorgaben unserer Gäste, stellen wir im Vorfeld eine passende Route mit vielen schönen Trails, Aussichtspunkten und Spots zusammen, organisieren die Unterkünfte und den Gepäcktransfer und kümmern uns um den finalen Check der Strecken kurz vor der Tour. Im Mai rund um Himmelfahrt waren wir in diesem Jahr mit MOUNTAIN SPORTS e.V. aus dem Taunus unterwegs … TRANS HARZ – Mai 2017 weiterlesen

HARZ DOUBLECROSS

Eines unserer Touren Highlights für Mountainbiker ist der HARZ DOUBLECROSS bei dem wir an zwei Tagen von Süd nach Nord und wieder zurück fahren. Start ist dabei Bad Lauterberg und Zielort der ersten Etappe Bad Harzburg. Hier übernachten wir in einem unserer Partnerhotels und entspannen uns in der Therme von den Höhen- und Kilometern. Am zweiten Tag starten wir nach dem Frühstück wieder in Richtung Süden. Die landschaftliche sehr schöne Tour ist fahrtechnisch nicht allzu schwer und die Trails eher schnell, flowig und entspannt zu fahren. Sie verlangt aber durch den Umfang etwas Kondition und Ihr solltet keine Mountainbike-Einsteiger sein.

 

TRAILTOUREN Mai

Die Mountainbike-Touren Saison ist in vollem Gange und wir haben bereits einige schöne Tagestouren mit den unterschiedlichsten Gruppen fahren dürfen. Neben unseren poulären Stand- & Startorten Braunlage, Bad Harzburg, Hahnenklee und St.Andreasberg, sind auch der Südharz mit dem Örtchen Ilfeld, die Westharzstadt Hahnenklee und auch Wernigerode zu beliebten Ausgangspunkten für unsere erlebnisreichen Touren geweorden. Unsere Guides waren auch am vergangenen Mai Wochenende wieder unterwegs und haben einige schöne Bilder geschossen. Wir finden das #hammerharz 🙂

DIMB Trail Scout HARZ 2017

In Zusammenarbeit mit der DIMB haben wir es geschafft, in dieser Saison noch eine TRAIL SCOUT Ausbildung im Harz zu organisieren. Einige unserer Guides, Anwärter und auch neue Gesichter haben so die Chance genutzt, sich eine weitere Qualifikation anzueignen, ihren Erfahrzungsschatz zu erweitern und sich Auszutauschen. Da die Nachfrage an geführten Touren und weiteren Mountainbike-Veranstaltungen im Harz nach wie vor sehr groß ist, finden wir solche zusätzlichen Angebote und Fortbildungen sehr wichtig und sorgen mit regelmäßigen Schulungen und Ausbildungen dafür, das wir unserem Anspruch gerecht werden und die Qualität unseres Guidings erhöhen. Danke an Norman und Michi für die kompentente Organisation und Durchführung der Veranstaltung und natürlich auch dem Team der Bildungsstätte in Clausthal-Zellerfeld.

LADIES ONLY TOUREN

Die ersten LADIES ONLY TOUREN der Saison 2017 stehen an und unsere Trainerin und erfahrener Harz Guide Melli freut sich darauf, mit Euch zusammen von Bad Harzburg und unserem neuen Standort Wolfshagen aus, die Trails des Nordharz zu erkunden. Am 06.05. geht es los mit der Einsteiger Tour bzw. der FLOWTRAILS TOUR – LADIES ONLY ab Bad Harzburg, bei der wir eine landschaftliche sehr schöne und konditionelle sowie fahrtechnisch nicht allzu anspruchsvolle Runde drehen werden. Wer es lieber etwas länger, fordernder und technisch anspruchsvoller mag, sollte sich den Sonntag 07.05. freihalten und sich schnell noch für die TRAIL DELUXE – LADIES ONLY Tour anmelden. Und wie immer auf unseren Touren in der Harzregion – wenn ihr an einer kniffligen Passage mal nicht weiterkommt oder euch ein Fahrtechniktipp weiterhelfen kann, wird Euch Melli sicher gut dabei unterstützen und den Flow wiederfinden.
Wir wünschen Euch jetzt schonmal viel Spaß!

Oelles Bikeservice Saisonstart Tour

Nachdem die letzte Tour mit OELLE´S BIKESERVICE aus Göttingen im vergangenen Herbst bei allen Teilnehmern sehr gut angekommen war, stand es schnell fest, dass wir auch im darauffolgenden Jahr unbedingt eine Fortsetzung organisieren mussten. Und so trafen wir uns mit der coolen Gruppe aus dem Großraum Göttingen am Sonntag den 09.04.2017 in Bad Harzburg, um eine erlebnisreiche Brockenumrundung als Tagestour zu fahren. Die insgesamt 14 Teilnehmer starteten unter der Führung von Guide Jan pünktlich zur ersten Etappe hinauf nach Torfhaus, von wo es weiter nach Süden in Richtung des Wurmbergs hinter Braunlage ging. Über den Ulmer Weg, Wurmbergstieg und weitere schöne und fahrtechnisch reizvolle Trails, gelangten wir schließlich nach Schierke, wo wir eine kleine Mittagspause einlegten. Nach der Stärkung stand die nächste Bergetappe an und so fuhren wir über den Bahnhof, rund um den Erdbeerkopf und über den Glahüttenweg hinauf zum Brockenbett. Über verschlunge, steinige Pfade und eine abenteurliche Kletterpassage mit geschulterten Bikes, gelangten wir zu den Brockenkindern, von wo aus wir schließlich einen genialen Transfer hinüber zu den bekannten Zeterklippen genießen konnten. Das Wetter spielte perfekt mit und bei Windstille und strahlendem Sonnenschein, genossen wir die Aussicht von der Klippe über die angrenzenden Harzer Wälder. Die Reise führte uns jetzt weiter in Richtung Norden und Westen, mussten wir doch wieder zurück nach Bad Harzburg gelangen. Vorbei an den kleinen, unteren Zeterklippen, der Stempelsbuche und der Rangerstation am Scharfenstein, ließen wir uns hinab zum Eckerstausee treiben um diesen über die Staumauer zurück in den Westen, nach Niedersachsen zu queren. Hier legten wir nochmals eine kleine Pause ein, ließen uns die Sonne auf den Kopf scheinen und genossen den herrlichen Ausblick über den See und hinauf zum Brocken schweifen. Jetzt hatten wir es fast geschafft und die letzten Kilometer mit hohem Trailanteil verflogen leider mal wieder viel zu schnell. Nach über 8h Fahrzeit hatten wir wieder unseren Parkplatz erreicht und stießen mit einem Schiereker Feuerstein auf den spitzen Tag an. Besser kann man mit einer Mountainbiketour nicht in die Saison starten. DANKE an alle die dabei waren – die nächste Tour im Herbst wird schon geplant 🙂

Südharz MTB-Erlebnis

Ein weiteres tollen Mountainbike-Erlebnis und eine super abwechslungsreiche Tour durch die herrliche Landschaft des Südharz, hat heute unser Guide mit einer flotten Gruppe erleben dürfen. Start der Runde war erneut Bad Sachsa und bei bestem, frühlingshaftem Wetter und genialen Mountainbike Bedingungen ging es erst einmal in Richtung Nordwesten über Wieda und Zorge nach Hohegeiß. Über weite Hochebenen, dichte Wälder und verschlungene Pfade folgten die Teilnehmer unserem ortskundigen Guide durch den Harz und kehrten schließlich auf Sophienhof an der Ziegenalm ein. Zurück ging es dann vorbei an Rotheshütte, Elrich und Walkenried bevor die Gruppe platt und zufrieden ihr Feierabendbier genießen konnte. Wir freuen uns auf weitere schöne Harz Touren mit Euch. #hammerharz