Archiv der Kategorie: Fahrtechnik

Trails, Trails & Trails

Boah, war das ein volles und tolles Wochenende am 10. und 11.06.2017 bei uns im Harz. An vielen unterschiedlichen Standorten und Locations haben wir unsere Touren, Fahrtechnikkursen, Privatkursen und Spezial Workshops durchgeführt und einiges an schönen Wegen und Trails mitgenommen. Unsere Guides haben ein paar Eindrücke festgehalten, daher will ich heute nur wenig schreiben und einfach nur die Bilder sprechen lassen. DANKE an alle die dabei waren – es war #hammerharz 🙂

MSB TRAILCAMP 23./ 24.09.17

Die charmante Bergstadt St.Andreasberg haben wir schon seit langem ins Herz geschlossen.  Wunderschöne Harzer Landschaft und herrliche Natur, ein toller Bikepark und viele spaßige und heimliche Trails mit perfekter Anbindung in den Hoch- oder Südharz. Natürlich mussten wir auch in dieser Saison wieder ein Camp anbieten und freuen uns zudem sehr, mit dem HARZ BnB eine spitzen Unterkunft und tollen Partner gefunden zu haben.

Kleine Wellen und Kanten, schnelle Kurven und flowige Trails. In unserem MSB TRAILCAMP am 23./ 24.09.2017 kommt die Action und der Spaß an neuem technischen Gelände garantiert nicht zu kurz. Am ersten Tag lernt Ihr in zwei Leistungsgruppen (Einsteiger & Fortgeschrittene) alles rund um das aktive Fahren auf unterschiedlichsten Strecken im Trailpark „MSB-X-Trail“ in St.Andreasberg. Auf einer genialen Trailtour am zweiten Tag könnt ihr das Gelernte dann direkt im Gelände anwenden und vertiefen. Tipps und Tricks rund um die passende Ausrüstung, Einstellung und Wartung Eures Bikes, sowie eine charmante und erstklassige Unterkunft im HARZ B n B runden die beiden Tage perfekt ab.

INHALTE: LEVEL 2 – Aufbau Niveau
ÜBERNACHTUNG: HARZ BnB St.Andreasberg (www.harzbnb.de) 23./ 24.09.2017
PREIS: € 199.00 inkl. Übernachtung DZ; EZ + € 20.00; ohne Übernachtung € 150.00
SONSTIGES: zwei Leistungsgruppen & Guides

Switchback Shortcut

Tolle News aus St.Andreasberg. Im MSB-X-TRAIL wurde wieder fleißig gebaut und das Team um Karsten Otto und Streckenbauer Daniel Gruschke haben eine weitere schöne „Spielerei“ realisiert. Am Ende der Strecke 1 können Fahrtechnik-Freaks und Freunde von engen steilen Kurven jetzt den „SWITCHBACK SHORTCUT“ fahren. Die steile und verwinkelt konstruierte Variante ist nicht ohne und verlangt volle Konzentration und beste Kontrolle des Bikes.
Wir von TRAILTECH freuen uns zudem über eine weitere „spitzen“ Möglichkeit, um mit Euch in dieser Sektion trainieren zu können und Eucht fit für enge Kehren machen zu können. Wieder ein Übungsareal in St.Andreasberg mehr. #hammerharz Probierts aus. Viel Spaß 🙂

 

MSB-X-TRAIL – Der Switchback Shortcut from TRAILTECH Mountainbiking on Vimeo.

LADIES ONLY Fahrtechnik

Nach dem erfolgreichen letzten Jahr und einigen tollen LADIES ONLY Fahrtechnikseminaren im Harz, starteten nun am vergangenen Wochenende die nächsten MTB-Fahrtechnikkurse nur für Frauen. Unsere beiden Trainerinnen Melli und Roberta betreuten am Samstag zwei Gruppen und trainierten alle wichtigen Grundlagen für das sichere und spaßige Fahren im Gelände und auf technischen Trails und Wegen. Danke an alle die dabei waren. Wir sehen uns auf den Harzer Trails.

MTB Fahrtechnikkurs Hamburg

Seit einigen Jahren kommen wir immer mal wieder mit dem Mountainbike in den Harburger Bergen kurz vor Hamburg vorbei und sind jedesmal begeistert von den coolen Trails, der entspannten Atmosphäre im Wald und dem Miteinander der Wald-Besucher. Die meisten „Unwissenden“ können es gar nicht glauben, dass man mit dem Bike dort oben im flachen Norden auch eine Menge Spaß haben kann und zudem dabei auch einige Höhenmeter auf feinsten Wegen zurücklegt. Das ist mit dem Deister bei Hannover eine ähnliche Geschichte und wir empfehlen allen Liebhabern von flowigem Geländeradfahren, mal in diesen Regionen vorbei zuschauen.
Am vergangenen Wochenende war es dann wieder soweit und wir starteten mit einem Fahrtechnikkurs für zwei Leistungsniveaus, bei herrlichem Bike-Wetter und strahlendem Sonnenschein in den Tag. Cornelius und Jan vom TRAILTECH Team betreuten die beiden Gruppen und trainierten alle wichtigen Techniken für das sichere und spaßige Befahren des Geländes. Von Basisübungen bis hin zu anspruchsvolleren Fahrtechnik war so für jeden Teilnehmer etwas dabei. Danke an alle die dabei waren für den schönen Tag. Wir freuen uns auf die nächsten Termine.

Und übrigens: Solltet ihr selber mal Interesse an einem privaten Termin außerhalb unseres regulären Programms haben, so organisieren wir für Euch oder Eure Gruppe, Verein oder Freundeskreis, gerne eine passendes Training mit Euren Wünschen und Vorstellungen. Ride On.

Die beiden Guides Jan und Conny in den Harburger Bergen.
Ein toller Tag MTB-Fahrtechniktraining in Hamburg. Danke an alle die dabei waren, wir freuen uns auf das nächste mal.

TRAIL Fahrtechnikkurse St.Andreasberg

Seit dem letzten Wochenende hat der sympathische kleine Bikepark MSB-X-TRAIL in der Bergstadt St.Andreasberg wieder seine Pforten und Strecken geöffnet und läd zum entspannten Cruisen oder auch rasanten Rasen ein. Wie auch in der vergangenen Saison veranstalten wir dort wieder unsere beliebten TRAIL BASICS und TRAIL ADVANCED Seminare. Die erste Staffel findet an diesem Wochenende 01./ 02.04.2017 statt und wir können Euch sogar noch freie Plätze für den Kurs am Samstag 01.04.2017 – TRAIL BASICS – anbieten. #hammerharz! Hier gehts direkt zur ANMELDUNG

Fahrtechnik Grundlagentraining

Am Wochenende 25./ 26.03.2017 fanden in Bad Harzburg auch unsere ersten Fahrtechnikseminare der Saison LEVEL 1 Basis und LEVEL 2 Aufbau statt. Die beiden Grundlagenkurse bilden die Basis unserer Fahrtechnikausbildung und sind die optimale Vorbereitung für Eure Mountainbike-Abenteuer. Die LEVEL 1 Basis und LEVEL 2 Aufbau Seminare sind für den MTB-Einsteiger, sowie für den fortgeschrittenen Biker geeignet, welche ihre Fahrtechnik von Grund auf Erlernen bzw. „säubern“ wollen. Wir erleben es zum Beispiel auch bei erfahrenen Bikern häufig, dass sich bestimmte Positionen, Haltungen und Bewegungsmuster eingeschliffen haben, die man mit speziellen Übungen und Tipps sehr gut verbessern kann. Natürlich hat sich in den Jahren auch das Material und die Biketechnik stark verändert und auch diese Aspekte fließen selbstverständlich in unsere Schulung mit ein.

Das Wetter spielte an diesem Wochenende perfekt mit und wir sind super happy das der Start in die Kurssaison so gut verlaufen ist. Das Feedback von und an unsere Trainer hat uns sehr gefreut und wir bedanken uns an dieser Stelle bei ihnen und allen Teilnehmern, die dabei waren. Danke auch an unseren Partner MOLKENHAUS, die uns in der Mittagspause mal wieder sehr gut versorgt haben.

Team Fortbildung 2017

In jedem Jahr veranstalten wir zu Beginn der Kurs- Touren und Campsaison im Harz, unsere interne Fortbildung mit unseren Guides und Fahrtechniktrainern. Neben organisatorischen Inhalten liegt der Schwerpunkt dabei vor allem auf der Durchführung unserer Fahrtechnikkurse, dem Abgleichen der Lehrinhalte und der gegenseitigen Korrektur und dem Training der Lehrer und Guides. Hier ist es uns wichtig, die Erfahrungen aus vorangegangen Veranstaltungen zu sammeln, Feedback der Instruktoren und Tourenleiter einzuholen und mögliche Verbesserungen und Optimierungen in das Programm einfließen zu lassen. Hierbei kommt uns die Erfahrung unserer Trainer und Trainerinnen zugute, welche teilweise schon über 15 Jahre im Bereich des MTB-Fahrtechniktrainings aktiv sind. Im Laufe der Jahre lernt man so sehr viele unterschiedliche Mounatinbiker, ihre Wünsche und Probleme und die effektivsten Trainingsmethoden und „Lösungsansätze“ kennen. Natürlich spielen auch die Vergleiche von alten und neuen Konzepten, die Analyse des Trainings mit traditionellen und modernen Lehrmethoden immer eine Rolle. Mit unserer jährlichen Fortbildung garantieren wir somit unseren Teilnehmern die bestmögliche Ausbilung und einen schnellen Lernerfolg. Uns ist es wichtig, dass diese mit gesteigerter Fahrsicherheit und der Erweitertung Ihres Bewegungsumfangs und Fahrpotentials, letztlich mehr Spaß am Mountainbiken haben. Und darum geht es doch schlußendlich.

Los ging es mit dem ersten Teil der Fortbildung am Samstag in Bad Harzburg, einem unserer Hauptstandorte und langjährigem Startpunkt unserer LEVEL 1 Basis und LEVEL 2 Aufbau Seminare. Mit rund 20 Teilnehmern gingen wir eine klassische Kurssituation von Beginn an durch. Vom Bikecheck über die Fahrwerks- und Bikeeinstellung, über Kennenlernspiele und den Tagesüberblick, bis hin zu den ersten Basisübungen im Gelände. Schritt für Schritt und Übung für Übung ging es so durch die einzelnen Kapitel den LEVEL 1 Basis Kurs. Am Ende jeder Einheit stand eine ausführliche Diskussion der Inhalte, der didaktischen Konzeption, der Analyse typischer Fehlerbilder und möglicher Lösungsansätze. Jeder unserer Trainer und Ausbilder sollte in der Lage sein, dem „Schüler“ neben dem Grundgerüst der Lehrplaninhalte, eine Vielzahl an zusätzlichen Trainingsmethoden, Hilfestellungen und Tipps bieten zu können. Gerade im Grundlagenbereich ist das extrem wichtig, da wir hier die Basis für weiterführende und anspruchsvollere Fahrtechnikelemente und Übungen legen. Diese tauchen auch immer wieder in unseren Kursen und Workshops für Fortgeschrittene auf und müssen in jedem Kursablauf überprüft und wenn nötig wiederholt werden.

Nach einem vollgepackten und lehrreichen Tag, kehrten wir Spätnachmittags wieder zum Parkplatz in Bad Harzburg zurück und fuhren mit den Autos über Torfhaus nach St.Andreasberg. Hier wollten wir im HARZ B´n´B Werkmeister den Abend und die Nacht verbringen. Die modern und liebevoll eingerichtete Pension wird selbst von Mountainbikern geführt und ist eine der Top-Adressen für sportbegeisterte Gäste in der charmanten kleinen Bergstadt. Danke an dieser Stelle nochmal an Alex und Jan für die spitzen Beherbergung. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Das reichhaltige Frühstück bescherte uns einen optimalen Start in den zweiten Tag und bei blauem Himmel und strahlendem Sonnenschein ging es erneut über den Berg und hinunter nach Bad Harzburg. Heute stand der zweite Teil unseres Grundlagentrainings mit dem LEVEL 2 Aufbau auf dem Programm. Wie auch am Vortag gingen wir die einzelnen Übungsstationen nach und nach durch, kehrten am Molkenhaus zu einer leckeren Mittagspause ein und beendeten auch diesen Tag mit einigen schönen – und schneefreien – Trails. Die Stimmung war auch an diesem Tag super, der Austausch produktiv und auch persönlich konnten wir uns untereinander besser kennenlernen. Darüber hinaus freut es uns sehr, das unsere Trainer und Guides und auch die „neuen“ Gesichter im Team so motiviert und mit Leidenschaft bei der Sache sind, eigenverantwortlich Planen und Handeln und sich immer wieder konstruktiv mit ihren Ideen einbringen. DANKE dafür!

Der dritte Teil der Fortbildung beschäftigt sich dann mit unseren Bikeparkkursen und Workshops und wird am nächsten Wochenende im MSB-X-TRAIL und im Bikepark Hahnenklee stattfinden. Wir freuen uns schon – Ride on!

2-Tageskurse Hamburg

Schon seit einigen Jahren führen wir auf Anfrage, unsere Fahrtechnikseminare auch in den Harburger Bergen bei Hamburg durch. Mountainbiking im Flachland an der Küste? Geht besser als man denkt. Die hügelige Landschaft vor den Toren der Großstadt bietet ein abwechslungsreiches Streckennetz und viele schöne Wege und Trails. Beste Voraussetzungen also für die Durchführung von MTB-Fahrtechniktrainings. In der nächsten Saison werden wir auch zwei feste Termine im Programm haben, bei denen man sich als Einzelperson anmelden und teilnehmen kann. Die Kurse sind als 2-Tageskurse konzipiert und werden in zwei Leistungsgruppen durchgeführt. Also ideal für MTB-Einsteiger als auch für fortgeschrittene Mountainbiker. Privat gebuchte Events sind aber natürlich auch weiterhin möglich.

Fahrtechnik Tipp Absteigen

Das sichere Absteigen im Gelände, das kontrollierte Abbrechen der Abfahrt und der verlässliche Stopp gerade in alpinen Steilstücken, gehört zu den wichtigsten Grundlagen des Mountainbikesports und sollte gerade von MTB-Einsteigern intensiv geübt und gefestigt werden. So entgeht man bösen Stürzen und vermeidet mögliche Verletzungen. So trivial es klingt – Absteigen in Steilem Gelände sollte jeder Mountainbiker beherrschen und den Bewegungsablauf automatisieren.
Im Internet und Fachzeitschriften kursieren viele HowTo Videos und Anleitungen, die aber oftmal einen falschen Ansatz verfolgen oder auch schlicht gefährlich sind. Wir wollen Euch daher heute mit diesem Video Tutorial Schritt für Schritt und Step by Step und Dattel für Dattel an die Thematik heranführen und Euch fit für die steilen Trails machen. Folgt ihr unserer Anleitung, so seid ihr in zwei Wochen garantiert sehr gute und sichere Absteiger und müsst im Wald keine Angst mehr vor kniffligen oder steilen Sektionen haben. Wichtig: Tragt immer einen Helm und steckt Euch ein Kissen vorne in die Hose…