Alle Beiträge von jan

E-PIC EMTB TOUR

Wow! So viele tolle Trails haben wir eigentlich noch nie mit einer EMTB Gruppe kombinieren können. Das war eine #hammerharze Tour am Samstag mit Euch :) Gefreut hat uns auch, das wir einige neue E-Biker von den Vorzügen einer abwechslungsreichen EMTB Tour überzeugen konnten und diese sicher nicht das letzte mal mit Strom und Watt im Harz unterwegs waren.
Los ging es nach der Einstellung der Bikes und einem kurzen Briefing von Braunlage aus in Richtung Norden, vorbei am Achtermann, dem Oderstausee, Torfhaus, der Marienteichbaude, dem Radautal und dem Winterberg über Bad Harzburg. Eine kurze Mittagspause gab es dann am Molkenhaus, wo wir auch unsere Akkus kurz an die Ladegeräte hängen konnten. Zwar wären wir am Ende sicher auch ohne erneute Ladung ausgekommen, aber öfter mal in den Turbo und Sport Modus zu schalten macht ja auch eine Menge Spaß. Nach der Pause querten wir noch die Eckerstaumauer und ließen die Scharfensteinklippe links liegen, um über die oberer Eckerquerung, den Goetheweg und Eckersprung wieder in Richtung Süden zu fahren. Ein kleiner Abstecher über den Ulmer Weg hinauf zum Wurmberg durfte am Ende auch nicht fehlen und so gelangten wir über die – leider super ungepflegten Trails des Bikeparks Braunlage (sehr schade eigentlich…) zurück zum Ausgangspunkt unserer Tour. Dort gab es standesgemäß mal wieder einen kleinen Schierker zwischen die vom Grinsen verzerrten Lippen. SUPER Tag mit einer tollen Gruppe. Das war wirklich E-PIC ;) Danke dafür nochmal!

FLOWTRAILS TOUR Harzburg

Das war doch mal wieder eine schicke FLOWTRAILS TOUR von Bad Harzburg. Einige der schönsten Trails am Nordharzrand und darüber hinaus, hat unser Guide Marcel mit einer tollen Gruppe am Samstag gefahren und einige der Teilnehmer richtig heiß auf Mountainbiking im Harz gemacht. Neben dem fantastischen Ausblick vom Burgberg, der Rabenklippe und dem Scharfenstein, standen auch die Eckertalsperre, der Kaiserweg und der Winterberghangweg auf dem Programm, über den die Tour schließlich wieder hinab nach Harzburg rollte. Danke an alle die dabei. Wir freuen uns auf das nächste Harz Abenteuer mit Euch! #hammerharz

ALL MOUNTAINCAMP HARZ

Herrliches, sommerliches Wetter und beste Stimmung beim ALL MOUNTAINCAMP in Bad Harzburg am vergangenen Wochenende. Zusammen mit einer tollen Gruppe haben unsere Trainer zwei super Tage auf den Trails im Nordharz verbringen dürfen, haben viele hilfreiche Fahrtechniken trainiert und dann diretk im Gelände anwenden können. In zwei Leistungsgruppen konnten wir dabei die Leistungsunterschiede optimal auffangen und so jedem Teilnehmer gerecht werden. Danke an alle die dabei waren!

MTB Fahrtechnik Basics

Unsere LEVEL 1 Basis und LEVEL 2 Aufbau Fahrtechnikkurse sind sowohl für Mountainbike Einsteiger als auch für etwas fortgeschrittene Biker geeignet, die z.B. ihre Fahrtechnik von Grund auf sauber und unter fachkundiger Anleitung erlernen wollen. Am vergangenen Wochenende 30.06./ 01.07.2018 war es dann mal wieder soweit und wir trafen uns in Bad Harzburg mit rund 18 motivierten Teilnehmern und unseren Trainern auf dem Parkplatz. Nach einem kurzen Briefing ging es zum ersten Punkt des Tages, dem Sicherheitscheck und der Einstellung der Bikes der Teilnehmer. Hier haben unsere Guides und Trainer sicher auch für Euch einige wichtige Tipps parat, wenn es darum geht sein Cockpit, die Reifen und vor allem die Federelemente richtig einzustellen. Danach rollten wir auch schon ins Gelände und konzentrierten uns auf die ersten Aufwärmspielchen, Gleichgewichtsübungen und Tipps zur Radgewöhnung und Kontrolle. Von Sektion zu Sektion kletterten wir dann im weiteren Verlauf des Kurses den Berg hinauf und machten zur Mittagszeit an den Rabenklippen halt um uns kurz zu stärken. Das Wetter war absolut genial und wir genossen die Sonne und die fantastische Aussicht über die Harzer Wälder und Berge. Nach der Pause ging es dann etwas dynamischer mit den ersten Trails und anspruchsvolleren Passagen zur Sache, wobei die Sicheheit natürlich auch hier an erster Stelle stand. Auf der letzten Abfahrt des Tages zurück nach Bad Harzburg konnten die Teilnehmer dann nochmal alles geben und den wunderschönen Trail so richtig genießen. Während des Abschluss-Feedbacks hatten dann auch alle Teilnehmer ein fettes Grinsen im Gesicht. Danke an alle die dabei waren, unseren Trainern und natürlich dem Fotografen Patrick Lipke, der die super tollen Fotos gemacht hat. Schaut mal bei ihm HIER vorbei. #HAMMERHARZ

 

BROCKENUMRUNDUNG TRAIL

Die Reifen holpern über die Wurzeln der unzähligen Fichten, Nadeln spritzen auf, Reifen drehen durch und Federelemente gleichen schmatzend die Schläge und Unebenheten des Weges aus. Der Wald öffnet sich ein wenig und eine kleine Lichtung mit einer alten Holzbrücke taucht vor uns auf. Wir folgen dem Pfad über die Brücke, atmen tief ein und aus und schalten noch mal ein paar Gänge zurück. Der nächste Forstweg ist gleich erreicht, knirschender Kies und wir können erst mal durchatmen. Gleichmäßiger Tritt, Höhenmeter um Höhenmeter, der Himmel ist von leichten Wolken bedeckt, es ist angenehm warm. Der Blick geht nach rechts, im Wald tauchen große Steinklippen auf, überragen teilweise die Gipfel der Bäume. Auch der Untergrund wird steiniger, verblockter und wir müssen richtig arbeiten. Das Bike laufen lassen, locker bleiben, den Blick voranschicken, Linien suchen, Spaß und Flow finden. Ein weiterer Forstweg, durchatmen, erste Sonnenstrahlen brechen durch die Wolken, Schweißperlen kleben an der Stirn. Der nächste Anstieg, ein Schluck aus dem Trinkschlauch und wir hören in der Ferne das Tuten der Brockenbahn. Der Stieg wird rutschiger, Wasser rinnt zwischen den Steinen, Geröll lässt das Vorderrad springen, volle Konzentration. Wir kämpfen uns weiter voran, der Fichtenwald ist von kranken und toten Bäumen durchzogen, Nebel zieht auf, traurig, mystisch und schön zugleich. Ein gigantischer Ausblick ins Tal, wir saugen die Morgenluft und den Augenblick ein, wunderschön. Es geht bergab, weicher und leiser Waldboden, Fahrtwind und Dreckspritzer im Gesicht, Moos an den Bäumen, wir erreichen die nächste Kreuzung. In der Ferne ein Wasser, eine Talsperre, kleine Klippen und Hügel durchziehen die Landschaft unter uns, wir lösen die Bremsen und rollen los. Die Sonne steht schon tiefer, die Gesichter müde aber glücklich, es geht wieder bergan, noch eine letzte kurze Pause, dann geht es bergab, entlang des Wassergrabensrollen wir Richtung Süden. Ausrollen auf dem Parkplatz, Abklatschen und Lachen, ein Schierker zum Abschied. Schön das Ihr dabei wart.

DANKE an Luka Gorjup (Lux Fotowerk) für die tollen Bilder!

EMTB Touren Termine

Wir haben Aufgrund der starken Nachfrage auch ein paar feste Termine für erlebnisreiche EMTB Touren für Euch organisiert und ein paar schöne Runden durch die Harzer Wälder und Höhen vorbereitet. Die Touren sind natürlich in gewohnter TRAILTECH Manier traillastig ausgelegt, aber fahrtechnisch auch nicht zu anspruchsvoll. Die Schwerpunkte der Tagestouren sollen das Naturerlebnis, die wechselnden Landschaftsformen und der Spaß mit dem EMTB sein. Hierbei fahren wir viele schöne Aussichtpunkte an, genießen malerische Wege und Pfade fernab der klassischen Touristenrouten und lernen den Harz mal auf eine ganz andere Weise kennen. Wer kein eigenes EMTB besitzt, kann sich gerne eines (vollgefedert) bei uns ausleihen ausleihen. Weitere Infos findet Ihr HIER

2-TAGESKURS HAMBURG

Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir zwei weitere Termine für unseren 2-TAGESKURS HAMBURG für Euch realisieren können und freuen uns schon jetzt, auf spaßige und lehrreiche Wochenenden mit Euch im Norden. Neben unserem bereits ausgebuchten September-Termin, bieten wir Euch ab sofort:

  • 11./ 12.08.2018 und den 2-TAGESKURS HAMBURG
  • 06./ 07.10.2018 und den 2-TAGESKURS HAMBURG

Unser 2-Tageskurs in den Harburger Bergen richtete sich an MTB-Einsteiger und fortgeschrittene Mountainbiker und wir werden an beiden Tagen mit jeweils zwei Gruppen trainieren.  Behandelt werden alle wichtigen Inhalte aus unseren LEVEL 1 BASIS und LEVEL 2 AUFBAU Seminaren, welche die Basis unserer Fahrtechnikausbildung darstellen. Der intensive Kurs ist ideal für Mountainbike-Einsteiger und auch interessierte Fortgeschrittene, welche Ihre Fahrtechnik von Beginn an kontrolliert, sauber und mit viel Spaß erlernen wollen. Neben wichtigen Grundlagen des Mountainbike-Sports, erweitern wir Eurer Bewegungspotential mit dem Bike, machen Euch garantiert sicherer und damit fit für die ersten Trails. Vor jedem Kurs führen wir zudem einen Bikecheck durch und geben wichtige Tipps zur Einstellung Eures Fahrwerks.
 Schwerpunkte sind Radgewöhnung und Balance, die zentrale Position für verschiedene Geländeformen, situationsgerechtes Bremsen, Anfahren und Befahren von Anstiegen, Blickführung und grundlegende Kurventechnik, Sportkurventechnik, Techniken für das Fahren von Stufen und Absätzen, Hindernisstechniken, sowie leichte Abfahrten auf unbefestigten Wegen und Trails.

Wir freuen uns auf Euch!

16.06. – EMTB Tour Braunlage

Am 16.06.2018 können wir Euch noch freie Plätze bei einer EMTB TRAILTOUR ab Braunlage anbieten. Die abwechslungsreiche Tagestour führt uns quer durch den Harz und vorbei an vielen schönen Aussichtspunkten und über herrliche Trails und Pfade. Dauer ca. 10.00 bis 17.00 Uhr inkl. Mittagspause, bei rund 50km Länge. Solltet Ihr kein eigenes EMTB besitzen können wir Euch gerne eines zur Verfügung stellen.
KOSTEN: Mit eigenem EMTB € 35,- / ohne EMTB € 59,-

Bei Interesse einfach eine kurze Nachricht über KONTAKT

Bautag MSB-X-TRAIL

Der Saisonstart im MSB-X-TRAIL in Sank Andreasberg rückt näher und es wird Zeit, die letzten Streckenabschnitte in Angriff zu nehmen und die Trails fit für die kommende Saison zu machen.
Seit Herbst letzten Jahres haben wir mit TRAILTECH eine Menge Zeit und Manpower investiert, um die Strecke 1. zu renovieren und ihr einen komplett neuen Anstrich zu verpassen. So wurde der Trail auf der gesamten Länge verbreitert, hängende Passagen entschärft, Wurzeln entfernt und einige neue Abschnitte eingebaut. Außerdem wurden viele kleine Wellen und Kurven an wichtigen Passagen aufgeschüttet und der Fahrspaß damit definitiv stark nach oben gefahren. Mit 10 fleißigen Arbeitern haben wir jetzt den letzten Bereich auf dem Gipfel des Matthias-Schmidt-Bergs fertig bekommen, der Kies ist bestellt und wir hoffen das wir in der nächsten Woche den finalen Belag aufbringen können. Dann kanns losgehen. Hier einige Impressionen vom Bautag. Danke nochmal an alle Helfer.

Minus 19° Grad

Unser Guide Mo und sein Kumpel Julian dachten sich: „Hey, es ist Mittwoch, draußen liegt ’ne Menge Schnee, die Temperatur beträgt kuschlige Minus 19° Grad – lass kurz zum Brocken hoch düsen.“ Gesagt getan und die beiden starteten nach einem schnellen Frühstück von Bad Harzburg aus zu Ihrer Tour. Diese führte sie über die klassische Route, vorbei am Eckerstausee und der Scharfensteinklippe und den Hirtenstieg hinauf zum Gipfel. Dort angekommen blieb sogar noch Luft für ein Foto mit Brocken-Benno, der sich natürlich auch von ein wenig Frost nicht von seiner täglichen Besteigung abbringen ließ.
Krasse Nummer Jungs und Respekt vor der Leistung. Ich bin brav zuhause geblieben und habe noch einen Klotz Brennholz mehr in den Ofen geschoben. Danke den beiden für die tollen Impressionen! Sehr COOL und #hammerharz in der Tat :)